Flurfunk 03

Wieder hat sich viel angesammelt, was per Flurfunk übertragen wird, Beispiel “Neue Rechtschreibung”. Diese ist nun zwar endgültig an den Schulen eingeführt – aber wie sicher sind die Deutschen mit dem neuen Regelwerk? Als besonderen Service für unsere Leser haben wir außerdem die wichtigsten Gedenk- und Jahrestage 2007 zusammengestellt und einen vergnüglichen Ausflug in die Welt des gedruckten Wahnsinns unternommen.

Der dritte Flurfunk bietet überdies gleich drei Gastbeiträge: Bisher Unveröffentliches des Düsseldorfer Dichters Alexander Nitzberg, Illustratorisches von Mareike Frambach und Bilder von Fotograf Georg Parthen. Allen Dreien einen herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit.

Viel Spaß beim Lesen!